KMU/EPU

KMU | EPU

Handel

Handel

Gastronomie | Hotellerie

Freiberufler

Freiberufler

Landwirtschaft / Wein

Landwirtschaft

Immobilien, Bau & Vermietung

KPS NOTFALLKIT
Wollen Sie mehr erfahren? - Vereinbaren Sie einen Termin mit Steuerberater Stephan Schadn!

News / Artikel

  • In eigener Sache: Vorstellung unserer neuen Teamleiterinnen

    Es kommt uns als Kanzlei nicht (nur) darauf an, die besten Mitarbeiter zur Betreuung unserer Klienten einzustellen, sondern vor allem dafür zu sorgen, dass wir Top-Mitarbeitern auch Top-Möglichkeiten für die eigene Entwicklung und Karriere bei KPS bieten. Durch unser Wachstum in den letzten Jahren sehen wir die Position der „TeamleiterIn“ als entscheidend für die Sicherstellung optimaler interner Abläufe und die […]

    Weiterlesen
  • Sachbezug Wohnung neu

    Mit Wirkung zum 1. April 2017 erfolgte eine Indexanpassung der Richtwerte für Mieten. Die Richtwerte gelten bis 31. März 2019. Die neuen Richtwerte sind auch für Dienstwohnungen von Bedeutung.  Die Sachbezugsbewertung von Dienstwohnungen orientiert sich nämlich an diesen Richtwertmietzinsen, wobei erhöhte Richtwerte jeweils erst mit 1. Jänner des Folgejahres in der Lohnverrechnung zu berücksichtigen sind. Ab 1. Jänner 2018 sind […]

    Weiterlesen
  • Neuerungen zum Beschäftigungsbonus und Klarstellungen

    Aktuell wurden bereits 8.000 Anträge (Stand 10/2017) gestellt, obwohl die EU-Kommission den Beschäftigungsbonus noch immer nicht freigegeben hat. Das AWS arbeitet dennoch laufend an Neuerungen. Bonus Rechner Seit Oktober 2017 verfügt die Website des AWS über einen Bonus-Rechner. Damit kann die Höhe der Förderung ermittelt werden. Dieser Rechner ist kostenlos und ohne Anmeldeverpflichtung anwendbar. Um die Höhe der Förderung zu […]

    Weiterlesen
  • Beiträge zur gewerblichen Sozialversicherung – Warum ist eine Vorausplanung notwendig?

    Die Höhe der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung ist (mit Ausnahme der Land- und Forstwirten) von den Einkünften des Versicherten abhängig. Als Selbständiger besteht die Problematik, dass der tatsächliche Jahresgewinn erst nach Ablauf des Kalenderjahres feststeht. Dadurch kann es zu hohen Nachzahlungen kommen, wenn die laufend geleisteten Beiträge zu gering waren. Erster Schritt – Laufende Vorauszahlungen Die gewerbliche Sozialversicherung (SVA) schreibt […]

    Weiterlesen
  • Tagesdiäten – Steuerliche Absetzbarkeit

    Sind Sie als Unternehmer beruflich viel unterwegs? Unter bestimmten Voraussetzungen können Ihre betrieblich veranlassten Fahrtkosten, Nächtigungskosten (oder pauschale Nächtigungsgelder), Tagesdiäten (Verpflegungsmehraufwendungen) und Nebenspesen steuerlich als Betriebsausgabe geltend gemacht werden. Eine Reise, für die Tagesdiäten steuerlich geltend gemacht werden können, liegt vor, wenn sich der Unternehmer zur Ausübung seiner beruflichen Tätigkeit von seinem Unternehmen (Betriebsstätte oder Mittelpunkt seiner beruflichen Tätigkeit) um […]

    Weiterlesen
  • Erwachsenenschutzgesetz – Neuerungen auf einen Blick

    Mit 1. Juli 2018 tritt das neue Erwachsenenschutzgesetz in Kraft. Es wird regeln, was gelten soll, wenn eine Person nicht mehr in der Lage ist, für sich selbst zu sorgen. Der neue Ansatz besteht darin, den Betroffenen den größtmöglichen Erhalt der Selbstbestimmung und Geschäftsfähigkeit zu gewährleisten. Das Gesetz folgt einem Modell aus vier Säulen:             […]

    Weiterlesen
Alle Neuigkeiten
kps_adminHome