KMU/EPU

KMU | EPU

Handel

Handel

Gastronomie | Hotellerie

Freiberufler

Freiberufler

Landwirtschaft / Wein

Landwirtschaft

Immobilien

Neuigkeiten

News / Artikel

  • Die wichtigsten FAQs zur Umsatzsteuer

    Der Abgabetermin für die Umsatzsteuererklärung 2016 steht an. Im Rahmen der Umsatzsteuererklärung gibt es verschiedene Pflichten und Fristen, denen ein Unternehmer nachkommen muss. Ein Versäumnis einer Frist sollte stets vermieden werden. Wir bieten Ihnen nun einen allgemeinen Überblick über das Umsatzsteuergesetz. In diesem Schreiben finden Sie die Antworten auf folgende Fragen: Wer unterliegt der Umsatzsteuer? Welche Möglichkeiten gibt es zur […]

    Weiterlesen
  • Überprüfung der UID-Nummer bei innergemeinschaftlichen Lieferungen

    Bei der Durchführung einer innergemeinschaftlichen Lieferung an neue Abnehmer ist besondere Vorsicht geboten. Eine aktuelle Entscheidung des Bundesfinanzgerichts stellt klar, dass die alleinige Überprüfung der Gültigkeit der UID-Nummer des Abnehmers nicht ausreichend ist, um sich auf die Steuerfreiheit von innergemeinschaftlichen Lieferungen verlassen zu können. Tätigt ein Unternehmer innergemeinschaftliche Lieferungen an einen (neuen) Abnehmer, so hat der Unternehmer zusätzlich zur Abfrage […]

    Weiterlesen
  • Zusammentreffen der Abzugsverbote bei Teilwertabschreibungen auf Großmutterzuschüsse innerhalb einer Unternehmensgruppe

    Die Problematik des Zusammentreffens der Abzugsverbote bei Teilwertabschreibungen nach § 9 Abs. 7 KStG und § 12 Abs. 3 Z 3 KStG kann in Sachkonstellationen innerhalb eines Konzernes vorkommen. Dies betrifft einen in der Vergangenheit gewährten Großmutterzuschuss, welcher auf mehreren Ebenen im Konzern abzuschreiben ist (bzw. ein Veräußerungsverlust entstanden ist) und dabei nicht sämtliche Beteiligungsgesellschaften, auf welche die Abschreibung vorzunehmen […]

    Weiterlesen
  • Steuerliche Highlights für Unternehmen aus dem Arbeitsprogramm der Bundesregierung 2017/2018

    Die Bundesregierung hat das Arbeitsprogramm für 2017/2018 beschlossen. Im Fokus stehen insbesondere die Unterstützung und Stärkung von Klein- und Mittelbetrieben sowie die Schaffung neuer Arbeitsplätze. Im folgenden Beitrag möchten wir Sie über einige der geplanten Maßnahmen informieren. Die Umsetzung durch Gesetzesentwürfe und der nachfolgende parlamentarische Prozess ist abzuwarten: Kalte Progression Da in Österreich der Lohn- und Einkommensteuertarif progressiv gestaltet ist, […]

    Weiterlesen
  • Erleichterungen für Kleinstunternehmer & Start-Ups ab 2018

    EU plant Modernisierung der Mehrwertsteuer für E-Commerce Die EU Kommission hat im Dezember 2016 Vorschläge für mehrwertsteuerliche Erleichterungen im Bereich des elektronischen Geschäftsverkehrs in der EU gemacht, welche – bei Zustimmung aller Mitgliedstaaten – teilweise bereits mit Wirkung zum 1.1.2018 in der jeweiligen nationalen Gesetzgebung umgesetzt werden sollen. Geplante Änderungen ab 2018 Elektronisch erbrachte Dienstleistungen sowie Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehdienstleistungen, […]

    Weiterlesen
  • Pendlerpauschale auch bei Werkverkehr

    Die Fahrtkosten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte werden prinzipiell durch den Verkehrsabsetzbetrag in der Höhe von EUR 400,00 abgegolten. Unter Berücksichtigung einiger Voraussetzungen besteht zusätzlich ein Anspruch auf das kleine oder das große Pendlerpauschale. Die tatsächlichen Fahrtkosten können nicht geltend gemacht werden. Das kleine Pendlerpauschale steht zu, wenn die Benützung eines Massenverkehrsmittels zumutbar ist: Entfernung Betrag/Monat ab 2014  Jahresbetrag ab 2014  bei mindestens […]

    Weiterlesen
Alle Neuigkeiten
kps_adminHome