Golden Retriever at the Vet
iStock_000018130895XXXLarge- BWB Personen Konferenzzimmer Tischszene
iStock_000021345353XXXLarge Freiberufler Arzt
Construction workers examining their plans on a laptop

Willkommen im Fachbereich für Freiberufler

Freiberufler – Service – Unser Angebot für freie Berufe

Eines haben Rechtsanwälte, Ärzte und Künstler gemeinsam – sie zählen zu den freien Berufen. Unser Team hat sich auf die speziellen Bedürfnisse der unterschiedlichen Berufsgruppen spezialisiert. Sie haben aufgrund der hohen Anforderungen, die täglich an Sie gestellt werden, keine Zeit, sich um steuerliche Probleme, wirtschaftliche Anfragen der Hausbank oder Fristen beim Finanzamt zu kümmern? Gerne nehmen wir Ihnen diese Last ab, erinnern Sie an Termine, führen die laufende Buchhaltung für Sie und helfen Ihnen bei der Optimierung Ihres Unternehmens. Ihre eigene Arbeit ist anspruchsvoll genug, lassen Sie sich von uns in steuerrechtlichen Angelegenheiten unter die Arme greifen.

Unser langjähriges auf Freiberufler spezialisiertes Team unter der Leitung von Mag. Manfred Kotlik bietet Ihnen maßgeschneiderte Lösungen auf folgenden Gebieten:

Neuklienten laden wir gerne zu einem kostenlosen Erstgespräch ein!

Bestehende Klienten laden wir gerne zu einem kostenlosen Herbstgespräch ein!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter: +43 (2236) 506220

Unser Service für Ärzte und Gesundheitsberufe

Unser Service für Anwälte und Notare

 

Aktuelles für Freiberufler

Aktuelles aus Freiberufler

  • Abfindung von Pensionsansprüchen eines Rechtsanwalts gegenüber der Versorgungseinrichtung

    Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) hat entschieden, dass eine Pensionsabfindung nach der Satzung der Versorgungseinrichtung der Wiener Rechtsanwaltskammer (Teil B) begünstigt gemäß § 67 Abs 4 EStG mit 6 % zu versteuern ist. Grund dafür ist, dass die begünstigte Besteuerung Ablösungen von Pensionen auf Grund von Satzungen der Versorgungs- und Unterstützungseinrichtungen der Kammern der selbstständig Erwerbstätigen (z. B. Rechtsanwälte) umfasst. Vorrausetzung für [...]

    Weiterlesen
  • Vorsteuerabzug im Zusammenhang mit einem steuerfreien Beteiligungsverkauf?

    Die Veräußerung von Anteilen an Gesellschaften und anderen Vereinigungen ist grundsätzlich unecht umsatzsteuerbefreit. Das bedeutet, dass für den Verkauf der Beteiligung zwar keine Umsatzsteuer abgeführt werden muss, jedoch auch für – damit zusammenhängende – Eingangsleistungen kein Vorsteuerabzug zusteht.  Wann wird von zusammenhängenden Eingangsleistungen gesprochen? Wird ein Anteil an einer Gesellschaft (Beteiligung an einem Tochterunternehmen) verkauft, fallen in diesem Zusammenhang oft [...]

    Weiterlesen
  • Gewinnfreibetrag 2017 – Kauf von Wertpapieren

    Für wen gilt der Gewinnfreibetrag? Natürliche Person (Einnahmen-Ausgabenrechner, als auch Bilanzierer) Erzielung betrieblicher Einkünfte; Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft, selbständiger Tätigkeit oder Gewerbebetrieb Gesellschafter von Mitunternehmerschaften Körperschaften wie GmbH und AG können keinen Gewinnfreibetrag geltend machen. Wie wird der Gewinnfreibetrag berechnet? Nach oben hin ist der Gewinnfreibetrag gedeckelt. Spitzenverdiender können bis zu EUR 43.350,- pro Veranlagungsjahr geltend machen. Eine genaue [...]

    Weiterlesen
  • Wir laden Sie zum kostenlosen Herbstgespräch ein

    Das Jahresende rückt näher und wie jedes Jahr möchten wir Sie als KPS-Klient gerne zu unserem kostenlosen Herbstgespräch einladen. Üblicherweise besprechen wir beim Herbstgespräch folgende Themenpunkte: Hochrechnung des aktuellen Ergebnisses Einkommensteuer- und Körperschaftsteuervorauszahlungen an das Finanzamt Vorauszahlung an die Sozialversicherung Investitionen vor Jahresende um allfällige Zahlungen zu optimieren. Gerne nehmen wir uns auch Zeit für andere Themen, die Ihnen am Herzen liegen - [...]

    Weiterlesen
Mehr Aktuelles

DAS KPS TEAM

Mehr Team

Leistungen

Referenzen

pfr rechtsanwälte„Eine rechtliche Beratung erfordert in vielen Fällen auch eine Beurteilung der steuerlichen Fragestellungen. So sind beispielsweise im Zusammenhang mit Immobilientransaktionen regelmäßig schon vorab Fragen der ImmoESt und GrESt relevant; größere gesellschaftsrechtliche Aufträge sind ohne steuerliche Begleitung undenkbar geworden.
Die Unterstützung durch KPS in solchen Angelegenheiten ist für uns im Sinne einer umfassenden und optimalen Betreuung unserer Klienten sehr wertvoll. Wir schätzen besonders die hohe Expertise des Teams von KPS, die reibungslose Kooperation und stets professionelle Zusammenarbeit, die sich auch in der Zufriedenheit der Mandanten widerspiegelt.“

– Dr. Wolfram Proksch, PFR Rechtsanwälte

kps_adminFreiberufler