tractor transport a full load of wood 1
P1050203-003
iStock_000042265498Large-Landwirtschaft Bauernhof mit Pferd
Steuerberatung für Landwirte

Willkommen im Fachbereich für Landwirtschaft

Landwirtschaft/Weinbau

Sonderkulturen, Hutweiden, Schweinemast, Imkerei, von Weinbau bis zum Ackerbau und der Pensionspferdehaltung. Das Steuerwesen rund um die Landwirtschaft stellt den Unternehmer vor immer größere Herausforderungen.

Aus diesem Grund gibt es in unserer Kanzlei seit vielen Jahren ein Expertenteam, das sich auf die Steuerberatung von Landwirten spezialisiert hat.

Ein kurzer Überblick über unser Leistungsangebot:

Laufende Beratung:

    • Wahl der optimalen Gewinnermittlungsart unter Berücksichtigung der aktuellen Pauschalierungen
    • Rechnungswesen für Landwirte
    • Personalverrechnung in der Landwirtschaft
    • Erstellung Ihres Jahresabschlusses und der besonderen Steuererklärungen für Landwirte

Beratung bei Sonderfragen wie zum Beispiel:

    • Ermittlung Buchführungsgrenzen
    • Unterstützung bei Einheitswertfeststellungen
    • Umsatzsteuerrecht in der Landwirtschaft (von Exportlieferungen bis zur Zusatzsteuer)
    • Prognoserechnungen für die Option in die umsatzsteuerliche Regelbesteuerung
    • Landwirtschaftliches Sozialversicherungsrecht (Beitragsgrundlagenoption ja oder nein?)
    • Abgrenzung Landwirtschaft und Gewerbebetrieb
    • Landwirtschaftliche Nebeneinkünfte und ihre Folgen
    • Betriebsübergabe, Unternehmensnachfolge und Betriebsteilung
    • Pensionspferdehaltung und Umsatzsteuer
    • Anmeldung und Abrechnung von Saisonarbeitskräften

Unser spezielles Service für die Landwirtschaft:

    • Laufender Kontakt und kompetente Beratung zu den Besonderheiten landwirtschaftlicher Betriebe
    • Laufende Information über steuerliche Änderung und das Aufzeigen der damit verbundenen steuerlicher Optimierungsmöglichkeiten
    • Information bei Änderung der gesetzlichen Bestimmungen rund um die Landwirtschaft
    • Kompetente Begleitung bei Abgabenprüfungen bis hin zur Verteidigung in Finanzstrafverfahren

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir laden Sie sehr herzlich zu einem kostenlosen Erstgespräch in unsere Kanzlei ein und freuen uns darauf Sie persönlich kennenzulernen. Gemeinsam mit Ihnen finden wir heraus wie wir Sie bestmöglich unterstützen und entlasten können und entwickeln unser individuelles Leistungsangebot.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns!

Aktuelles aus der Landwirtschaft

Aktuelles aus Landwirtschaft & Weinbau

  • Beschäftigungsbonus – Förderung für neue Arbeitsplätze ab 1.7.2017

    Wie wir bereits hier berichtet haben, ist nun der Beschäftigungsbonus für die Schaffung neuer Arbeitsplätze ab 1.7.2017 umgesetzt worden. Wir haben für Sie ein umfassendes Factsheet zum Beschäftigungsbonus und dessen Voraussetzungen zusammengefasst. Unser Factsheet erhalten Sie hier in unseren Personalmanagement-Arbeitsunterlagen. Mag. Stefan ProkoppPartner | Steuerberater | Wirtschaftsprüfer E-Mail VCF + 43 (2236) 506220

    Weiterlesen
  • Land- und forstwirtschaftliches Förderprogramm Green Care – Wo Menschen aufblühen – FinanzBasis

    Entwickeln Sie für Ihren land- und forstwirtschaftlichen Betrieb ein gefördertes zusätzliches Standbein! Interessierte Land- und Forstwirte beschreiten unter externer Begleitung einen längerfristigen Entwicklungsplan für Ihren Betrieb und werden dabei finanziell unterstützt. Mit dieser Fördermaßnahme sollen die ländlichen Betriebe erhalten werden und die nachgewiesene gesundheitsfördernde Wirkung des Landlebens genutzt werden. Unter Green Care versteht man gesundheitserhaltende und gesundheitsfördernde Aktivitäten am Bauernhof, […]

    Weiterlesen
  • Das sollten sie über den Urlaubsanspruch von Dienstnehmern wissen

    Alle Dienstnehmer und Lehrlinge haben Anspruch auf bezahlten Urlaub. Im ersten halben Jahr des Arbeitsverhältnisses entsteht der Urlaubsanspruch im Verhältnis zu der zurückgelegten Dienstzeit. Nach jeweils rund 13 Kalendertagen entsteht daher Anspruch auf einen neuen Urlaubstag. Nach einem halben Jahr steht der Urlaub im vollen Ausmaß zu. Ab dem zweiten Dienstjahr entsteht der gesamten Urlaubsanspruch mit Beginn des Arbeitsjahres. Bis [...]

    Weiterlesen
  • Hochrechnung von steuerfreien Leistungen

    Das Arbeitslosengeld und die Notstandshilfe sind steuerfrei. Das Einkommenssteuergesetz (EStG) regelt, dass die für das restliche Kalenderjahr bezogenen laufenden Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft, selbstständiger Arbeit und Gewerbebetrieb sowie die zum laufenden Tarif zu versteuerten Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit hochzurechnen sind. Durch diese Hochrechnung soll verhindert werden, dass die steuerfreien Bezüge zu einer Progressionsminderung der steuerpflichtigen Einkünfte führen. Das [...]

    Weiterlesen
Mehr Neuigkeiten

DAS KPS LANDWIRTSCHAFT TEAM

Mehr Team
Mirlinda PerzhakuLandwirtschaft