iStock_000002011046Large-Rechnungswesen
iStock_000012401353XXXLarge-business gruppe

Rechnungswesen

rewe1Das Rechnungswesen ist die wichtigste Grundlage für unternehmerische Entscheidungen. Aktuelle und leicht verfügbare Daten aus dem Rechnungswesen sind substanziell für die erfolgreiche Unternehmensführung und bestimmen die Qualität der Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern und Banken.

Wesentlich ist die zeitnahe und effiziente Bereitstellung von aussagekräftigen Daten durch die Verwertung gegebener Kosteneinsparungspotenziale.
Die Verwendung moderner Software und die Etablierung von Schnittstellen für den Datentransfer sind hierfür entscheidend.

Das Outsourcing des Rechnungswesens ermöglicht es Ihnen als Unternehmer sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

Nach Ihren Anforderungen realisieren wir eine Lösung für Ihr Rechnungswesen. Ob nun komplett unternehmensintern, in unserer Kanzlei oder durch eine KPS-Mitarbeiterin bei Ihnen vor Ort.

Unsere Leistungen reichen von der Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldungen bis zur Abwicklung Ihres Mahnwesens. Mit Hilfe der papierlosen Buchführung bleiben die Belege für Sie vor Ort verfügbar. Eine Übersicht über unsere Leistungspakete finden Sie hier.

Mit kps-online arbeiten Sie direkt in unserem Programm und müssen sich nicht um die Sicherung Ihrer Daten kümmern. Sie erhalten ein geschütztes Passwort, mit dem nur Sie Zugriff auf Ihre Daten haben und das jederzeit.

Mit BMD.COM bieten wir Ihnen eine Internetkommunikationsplattform zum online Austausch von Informationen und Daten mit unserer Kanzlei. Sie steigen über eine Internetseite direkt in unser kanzleiinternes Datennetzwerk ein und können dort Informationen und Auswertungen Ihres Unternehmens sofort abrufen, sowie Daten down- oder uploaden.

Aktuelles aus Rechnungswesen

Aktuelles aus Rechnungswesen

  • KFZ Import aus der EU

    Niedrigere Steuersätze in anderen Ländern scheinen auf den ersten Blick eine Möglichkeit zu sein, beim Fahrzeugkauf Geld zu sparen. Doch die steuerlichen Folgen, die ein Fahrzeugimport mit sich bringt, sind je nach Art des Fahrzeuges und Herkunft unterschiedlich und vor allem umfangreich. Mit diesem Newsletter geben wir Ihnen daher einen Überblick über die steuerlichen Folgen bei Kauf eines Fahrzeuges für [...]

    Weiterlesen
  • KPS-Vortrag bei der WKO über Steuererklärungen 2016, Neuerungen 2017, das Lohn und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz und „Keine Angst vor der Finanzpolizei“

    Manfred Kotlik und Stefan Prokopp haben am 1.3.2017 bei der Wirtschaftskammer Mödling gemeinsam zu folgenden, hochaktuellen Themen referiert: Steuererklärungen 2016 und Steuerplanung 2017 Zu Beginn hat Manfred Kotlik geldwerte Praxistipps für die Steuererklärung 2016 gegeben. Bei der Planung für 2017 hat er insbesondere die neue Investitionszuwachsprämie, den Beschäftigungsbonus und die Beschäftigung von steuerfreien Aushilfen vorgestellt. Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz Stefan Prokopp [...]

    Weiterlesen
  • Registrierkasse – Sanktionen bei Nichterfüllung der Pflichten ab 1.4.2017

    Mit 1.4.2017 müssen alle im Betrieb eingesetzten Kassensysteme durch Verwendung einer „technischen Sicherheitseinrichtung“ gegen Manipulation geschützt sein. Wir haben hier berichtet. Bei vorsätzlicher Nichtbeachtung der Pflichten im Zusammenhang mit der Registrierkasse droht eine Geldstrafe in Höhe von bis zu EUR 5.000. Laut der kürzlich überarbeiteten Stellungnahme auf der Homepage des BMF, wird unter folgenden Voraussetzungen keine Strafe verhängt, auch wenn [...]

    Weiterlesen
  • Die wichtigsten FAQs zur Umsatzsteuer

    Der Abgabetermin für die Umsatzsteuererklärung 2016 steht an. Im Rahmen der Umsatzsteuererklärung gibt es verschiedene Pflichten und Fristen, denen ein Unternehmer nachkommen muss. Ein Versäumnis einer Frist sollte stets vermieden werden. Wir bieten Ihnen nun einen allgemeinen Überblick über das Umsatzsteuergesetz. In diesem Schreiben finden Sie die Antworten auf folgende Fragen: Wer unterliegt der Umsatzsteuer? Welche Möglichkeiten gibt es zur [...]

    Weiterlesen
Mehr Aktuelles

Das KPS Rechnungswesen Team

Mehr Team

Arbeitsunterlagen

Referenzen

visotech

Die hervorragende persönliche Betreuung von KPS schätzen wir sehr.
Das Monatsreporting von KPS ist für uns ein essentielles Steuerungsinstrument, das uns auf einen Blick alle Daten zur Unternehmensteuerung zeigt. Besonders wertvoll war die professionelle Beratung von KPS bei der Einführung unserer Kostenrechnung.

– Johannes Püller, Geschäftsführer – Gesellschafter

Mirlinda PerzhakuRechnungswesen